AWO BV Logo

Forum Ehrenamt - Gregor Gysi im Gespräch

Wann:
23.10.2019
19:00–22:00 Uhr

Ort:
Treffpunkt Freizeit - Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam

Gregor Gysi hat linkes Denken in Deutschland wesentlich geprägt und hat es wieder gesellschaftsfähig gemacht. Seine Autobiografie "Ein Leben ist zu wenig" ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht. Es erzählt von Gysis zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Über das Buch und das Leben wird Gysi mit Hans-Dieter Schütt ins Gespräch kommen.

Zu diesem interessanten Abend lädt das Forum Ehrenamt, ein Veranstaltungsformat der AWO Ehrenamtsagentur, ein.

Der Eintritt kostet 10 Euro.
Eintrittskarten sind erhältlich über den AWO Bezirksverband Potsdam e.V. Tel.: 0331 - 730 41 770, immer dienstags, mittwochs, donnerstags in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Zurück