AWO BV Logo


eine Lehrkraft für Pädagogik/ Sozialpädagogik/ Psychologie/ Rechtskunde in Premnitz

Wir suchen mutige Mutmacher*innen für den AWO Bezirksverband Potsdam e.V.!
Mit seinen 2.200 Mitarbeiter*innen und 3.000 Mitgliedern ist der AWO BV Potsdam e.V. nicht nur ein großer Arbeitgeber, sondern auch ein großer Mitgliederverband in Brandenburg, dessen übergreifendes Ziel ein solidarisches Miteinander und eine sozial gerechte Gesellschaft ist.
Vom Bundesverband bis zu den Ortsvereinen nimmt die Arbeiterwohlfahrt auf allen politischen Ebenen unserer Gesellschaft Einfluss auf ihre soziale Gestaltung. Ob Kinder oder Erwachsene, Senior*innen, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Migrationshintergrund, Wohnungslose oder einfach Menschen, die Unterstützung benötigen – Ziel der AWO ist es, diesen und allen Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.
Wir suchen nicht nur Mitarbeiter*innen, sondern Menschen mit Herz und Mut, die uns bei unserer Arbeit und der Verwirklichung unserer Ziele unterstützen möchten.

Die berufliche Schule für Sozialwesen „Sophie Scholl“, wurde 1993 gegründet. An der Fachschule werden derzeit 140 Fachschüler*innen in der Fachrichtung Sozialpädagogik zu staatlich anerkannten Erzieher*innen oder Heilerziehungspfleger*innen und 50 Berufsfachschüler*innen im Bereich der Sozialassistenz ausgebildet. Das Kollegium setzt sich zurzeit aus 14 festangestellten Mitarbeiter*innen und 4 Honorarkräften zusammen. Im Vordergrund des Wirkens unserer im Team arbeitenden Mitarbeiter*innen steht, den Fachschüler*innen und Berufsfachschüler*innen eine umfassende theoretische Ausbildung zu vermitteln. Jedoch wird auch großer Wert auf eine vielseitige praktische Ausbildung gelegt. Kreative, sportliche und musische Inhalte werden vermittelt und in unterschiedlichsten Bereichen angewendet. Dazu gehören Blockpraktika, aber auch vielfältige Veranstaltungen, die durch unserer Fachschüler*innen und Berufsfachschüler*innen mit- und ausgestaltet werden.

Wir suchen für die Berufliche Schule für Sozialwesen „ Sophie Scholl“ in Premnitz zum nächsten Schuljahr ab 01.08.2019
eine Lehrkraft für Pädagogik/ Sozialpädagogik/ Psychologie/ Rechtskunde
mit einer Wochenarbeitszeit von 20 – 26 Unterrichtsstunden.

Ihre Aufgaben

  • Unterricht im Fachschulbereich Sozialpädagogik (FS)
  • Unterricht im Fachschulbereich Heilerziehungspflege
  • Unterricht im Berufsfachschulbereich Sozialassistenz
  • Praxisbetreuung
  • Klassenleitung

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Fachhochschul- bzw. Hochschulausbildung in oben
    genannten Bereichen
  • Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Sensibilität und Einsatzbereitschaft
  • Sie haben Freude am Beruf, sind vertrauenswürdig und können mit Verschwiegenheit
  • umgehen

Wir bieten Ihnen

  • überzeugende Arbeitsbedingungen und Freude an mitgebrachten Gestaltungsideen
  • einen Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit der Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Unterstützung durch unser zentrales Qualitätsmanagement
  • tarifliche Vergütung nach Absprache sowie Sonderzahlungen und einen Grundurlaub von 30 Tagen
  • ggf. das Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39 a
14480 Potsdam

Ihre Fragen beantwortet gern Kerstin Müller unter Tel. 03386 2125480

Erschienen:

Zurück