AWO BV Logo


eine*n Bilanzbuchhalter*in

mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden

Wir suchen mutige Mutmacher*innen für den AWO Bezirksverband Potsdam e.V.!  

Mit seinen 2.200 Mitarbeiter*innen und 3.000 Mitgliedern ist der AWO BV Potsdam e.V. nicht nur ein großer Arbeitgeber, sondern auch ein großer Mitgliederverband in Brandenburg, dessen übergreifendes Ziel ein solidarisches Miteinander und eine sozial gerechte Gesellschaft ist.

Vom Bundesverband bis zu den Ortsvereinen nimmt die Arbeiterwohlfahrt auf allen politischen Ebenen unserer Gesellschaft Einfluss auf ihre soziale Gestaltung. Ob Kinder oder Erwachsene, Senior*innen, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Migrationshintergrund, Wohnungslose oder einfach Menschen, die Unterstützung benötigen – Ziel der AWO ist es, diesen und allen Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Wir suchen nicht nur Mitarbeiter*innen, sondern Menschen mit Herz und Mut, die uns bei unserer Arbeit und der Verwirklichung unserer Ziele unterstützen möchten. 

 

Wir, die AWO Seniorenzentren Brandenburg gGmbH, sind eine Tochtergesellschaft des AWO Bezirksverband Potsdam e. V.. Als mittelständisches soziales Dienstleistungsunternehmen sind wir auf stationäre und ambulante Pflege spezialisiert und betreiben 14 Einrichtungen im Land Brandenburg.

 

Für unsere Geschäftsstelle in Potsdam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Bilanzbuchhalter*in

mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden

Ihre Aufgaben

  • Überwachung und Bearbeitung der laufenden Buchhaltung (Debitoren, Kreditoren, Anlagen)
  • Bearbeitung bzw. Überwachung der Anlagenbuchhaltung
  • Bearbeitung von Rückstellungen, steuerlichen Sachverhalten
  • Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung bzw. Zuarbeit
  • Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Mitwirkung bei Jahresabschlussprüfungen
  • Mitwirkung bei der Einführung und Optimierung von Prozessen
  • Ansprechpartner bei Rückfragen für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • Dienstleistungscontrolling

 

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einer Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter*in
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office-Programmen, insbesondere mit Excel sowie Datev
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, strukturiert, effizient und selbständig

 

Wir bieten Ihnen

  • überzeugende Arbeitsbedingungen und Freude an mitgebrachten Gestaltungsideen
  • einen Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit der Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Unterstützung durch unser zentrales Qualitätsmanagement
  • tarifliche Vergütung, Sonderzahlungen und einen Grundurlaub von 29 Tagen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne per E-Mail) an:

AWO Seniorenzentren Brandenburg gGmbH

Neuendorfer Straße 39a

14480 Potsdam

E-Mail:

 

Ihre Fragen beantwortet gern Frau Anja Fleischmann unter Tel. 0331 64907-24

Erschienen:

Zurück