AWO BV Logo


eine*n Nachtwache auf Honorarbasis

mit einer Wochenarbeitszeit von ca. 14 Stunden/Woche

Wir suchen mutige Mutmacher*innen für den AWO Bezirksverband Potsdam e.V.!  

Mit seinen 2.200 Mitarbeiter*innen und 3.000 Mitgliedern ist der AWO BV Potsdam e.V. nicht nur ein großer Arbeitgeber, sondern auch ein großer Mitgliederverband in Brandenburg, dessen übergreifendes Ziel ein solidarisches Miteinander und eine sozial gerechte Gesellschaft ist.

Vom Bundesverband bis zu den Ortsvereinen nimmt die Arbeiterwohlfahrt auf allen politischen Ebenen unserer Gesellschaft Einfluss auf ihre soziale Gestaltung. Ob Kinder oder Erwachsene, Senior*innen, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Migrationshintergrund, Wohnungslose oder einfach Menschen, die Unterstützung benötigen – Ziel der AWO ist es, diesen und allen Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Wir suchen nicht nur Mitarbeiter*innen, sondern Menschen mit Herz und Mut, die uns bei unserer Arbeit und der Verwirklichung unserer Ziele unterstützen möchten. 

 

Das Wohnangebot „Wohnen im Kiez“ ist in der Region Potsdam/Brandenburg neuartig. Menschen, die eine strukturierte Betreuung weitestgehend ablehnen und als sogenannte „Systemsprenger“ von herkömmlichen Angeboten ausgeschlossen werden brauchen schnell und unkompliziert eine sichere Wohnstätte und eine angemessene sozialpsychiatrische Versorgung. Die Betreuungsplätze des Wohnprojekts stehen in erster Linie erwachsenen Potsdamer Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung, die von einer seelischen Behinderung betroffen sind und an einem überdurchschnittlichen Maß psychotischer Basisstörungen, an einer Persönlichkeitsstörung oder an einer Kombination mehrerer psychischer Erkrankungen leiden (wie z.B. eine begleitende Suchterkrankung).

 

Wir suchen für unser ambulant betreutes Wohnen „Wohnen im Kiez“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

eine*n Nachtwache auf Honorarbasis

mit einer Wochenarbeitszeit von ca. 14 Stunden/Woche

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner für die Bewohnerschaft zwischen 19 und 2 Uhr oder 22 und 5 Uhr.
  • Dokumentation der Ereignisse während der Nachtschicht
  • Überwachung der Einhaltung der Hausordnung (Nachtruhe, Konflikte, Besuchszeiten, etc.)
  • Teilnahme an der monatlichen Dienstberatung

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Sehr gute soziale Kompetenzen und Einfühlungsvermögen
  • Selbstständiges und kompetentes Arbeiten
  • Einhalten der Vorschriften und des Arbeitgebers
  • Ausführen von Vorgaben des Tagteams
  • Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zu Tätigkeiten an den Wochenenden und Feiertagen

Wir bieten Ihnen

  • überzeugende Arbeitsbedingungen und Freude an mitgebrachten Gestaltungsideen
  • einen Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit der Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Unterstützung durch unser zentrales Qualitätsmanagement

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Neuendorfer Straße 39 a

14480 Potsdam

 

Ihre Fragen beantwortet gern Frau Stefanie Fahr unter Tel. 0331-95143799

Erschienen:

Zurück