AWO BV Logo


eine*n Projektkoordinator*in in Potsdam

Wir suchen für die „Junge Plattform“ in Potsdam zum 01.03.2019
eine*n Projektkoordinator*in
mit einer Wochenarbeitszeit von 30 Stunden (vorerst befristet bis zum 29.02.2020 mit Aussicht auf Verlängerung)

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Sie haben Erfahrungen in der Kultur- und/ oder Sozialarbeit
  • Sie haben nach Möglichkeit Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und der Akquise von Fördermitteln
  • Sie haben Interesse, Spaß und Erfahrungen an offener, partizipativer Jugend- und Projektarbeit
  • Sie haben Interesse an Verbandsarbeit und Mitgliedergewinnung
  • Sie haben Interesse an der Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen und Konzepte
  • Sie sind flexibel und mögen selbstständiges und verantwortungsvolles arbeiten
  • Sie haben nach Möglichkeit einen Führerschein der Klasse B


Ihre Aufgaben

  • Planung, Begleitung und Nachbereitung von Veranstaltungen wie Workshops, Festivals, Themenabende etc.
  • Aufbau eines neuen Formats der Jugendweihe
  • Öffentlichkeitsarbeit wie die Gestaltung von Newslettern, Flyern usw.
  • Spendenakquise
  • Aufbau von Netzwerkplattformen
  • Netzwerkarbeit


Wir bieten Ihnen

  • Überzeugende Arbeitsbedingungen und Freude an mitgebrachten Gestaltungsideen
  • einen Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit der Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Unterstützung durch unser zentrales Qualitätsmanagement
  • Tarifliche Vergütung, Sonderzahlungen und einen Grundurlaub von 30 Tagen
  • ggf. Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen


Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39 a
14480 Potsdam

Ihre Fragen beantwortet gern Franziska Löffler unter Tel. 033160097916

Erschienen:

Zurück