AWO BV Logo


eine*n Sachbearbeiter*in für den Bereich Energiekoordination

Wir suchen für die Geschäftsstelle der Seniorenzentren Brandenburg gGmbH in Potsdam zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Sachbearbeiter*in für den Bereich Energiekoordination

mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden

Ihre Aufgaben

  • Sie setzen die Energiepolitik und Energieziele in enger Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe auf Grundlage der Normvorgaben der ISO 50001 um und stellen die Konformität des Energiemanagements sicher
  • Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung, Planung und Durchführung externer sowie interner Zertifizierungen und Audits
  • Sie gewährleisten die Zusammenarbeit mit externen Firmen und sichern dadurch die turnusmäßige Kontrolle der Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Sie schaffen die Grundlagen durch eine strukturierte Erfassung und Dokumentation sämtlicher Verbraucher und die dazugehörigen Verbrauchsdaten
  • Sie nehmen regelmäßig an Arbeitsgruppen teil
  • Sie sind Ansprechpartner*in für die Geschäftsführung und die Betriebe
  • Sie führen ein neues Softwareprogramm für das Energiemanagement in den Einrichtungen ein

 

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Sie haben ein gutes technisches Sachverständnis und ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sie verfügen über gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Sie zeigen Reisebereitschaft zu unseren Standorten im Land Brandenburg
  • Sie haben eine selbständige, strukturierte, sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten Ihnen

  • einen Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit der Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Unterstützung durch unser zentrales Qualitätsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten
  • tarifliche Vergütung, Sonderzahlungen und einen Grundurlaub von 29 Tagen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis 31.08.2019 (gerne auch per E-Mail) an:

AWO Seniorenzentren Brandenburg gGmbH

Neuendorfer Straße 39a

14480 Potsdam

 

Ihre Fragen beantwortet gern Christina Nase unter Tel. 0331 6490715

 

Erschienen:

Zurück